Bruges
Guides

Willkommen auf der offiziellen Website BRUGES GUIDES, des Königlichen Stadtführerverbandes Brügge!

Unsere qualifizierten Stadtführer stehen Ihnen und Ihrer Familie, Ihren Freunden, Kollegen oder Ihrem (Jugend-)Verein zur Seite, um Sie einen unvergesslichen Verbleib in Brügge erleben zu lassen. Voller Leidenschaft und mit großem Sachverstand machen sie mit Ihnen einen Stadtrundgang an den vielen Sehenswürdigkeiten und versteckten Orten dieser prachtvollen mittelalterlichen Stadt entlang, und dies in bis zu 7 verschiedenen Sprachen!

 

 

Haben Sie nicht gefunden, was Sie gesucht haben?

Kein Problem! Klicken Sie hier für einen Spaziergang nach Ihren Wünschen.

Möchten Sie mehr?

Als Mitglied des Koninklijke Gidsenbond entdecken Sie zahlreiche hochwertige Aktivitäte rund um Brügge mit faszinierenden Referenten und überraschenden Wanderungen. Diese Aktivitäten sind ausschließlich auf Niederländisch.

Beliebte Führungen


Havenbesuch Zeebrugge

Havenbesuch Zeebrugge

Nach einer kurzen Einführung im ABC_toren gibt es eine Busrundfahrt im Hafen von Zeebrugge

Brügge, die Schöne Stadt

Brügge, die Schöne Stadt

Entdecken Sie den eigentümlichen Charakter von Brügge und erleben Sie einen einzigartigen Rundgang. Unser Stadtführer begleitet Sie durch die malerischsten Straßen und an den prachtvollen Gebäuden entlang - vom Beginenhof über den Marktplatz bis zum Burgplatz. Dieser begleiteter Spaziergang ist unerlässlich, wenn Sie die Stadt wirklich kennenlernen wollen!

Das kosmopolitische Brügge

Das kosmopolitische Brügge

Auf der Suche nach der damaligen europäischen Präsenz

Das stille Brügge

Das stille Brügge

Ein einzigartiges Erlebnis für diejenigen, die eines der meist idyllischen Viertel der Stadt entdecken möchten.

Volkskundemuseum

Volkskundemuseum

Acht Stiftshäuser aus dem 17. Jahrhundert, renoviert und modern ausgebaut, enthalten eine Sammlung alter Gegenstände in einer Umgebung aus vergangener Zeit.

Brügge bei Nacht

Brügge bei Nacht

Ein stimmungsvoller Spaziergang in einer Leuchtjacke

Bleib informiert!

Abonnieren Sie den Newsletter.